Apple App Store: 1,5 Milliarden Downloads im ersten Jahr

MobileMobile AppsSmartphoneWorkspaceZubehör

Anwendungen für iPhone und iPod erfreuen sich größter Beliebtheit. Binnen einen Jahres verzeichnete Apple 1,5 Milliarden Downloads.

Am 11. Juli des vergangenen Jahres startete Apple seinen App Store. Fanden sich damals gerade 500 Anwendungen in dem Laden, so sind es mittlerweile mehr als 65 000. Im Januar 2009 feierte man 500 Millionen Downloads, Ende April dann bereits 1 Milliarde und pünklich zum 1. Geburtstag wurde Apple zufolge die Marke von 1,5 Milliarden heruntergeladenen Apps geknackt.

Der Erfolg lockt natürlich Konkurrenten an, und so haben unter anderem Research in Motion, Sony Ericsson und LG eigene App Stores für ihre Handys gestartet. Selbst Microsoft hat einen Anwendungsshop für Handys mit Windows Mobile in der Mache. (Daniel Dubsky)