PHP 5.3.0 kommt später

DeveloperIT-ProjekteSoftware

Da noch zahlreiche Bugs zu fixen sind, kommt die neue PHP-Version etwas später. Einige Fixes verschiebt man gleich auf das nächste Release.

Eigentlich sollte PHP 5.3.0 heute veröffentlicht werden, doch weil bis zuletzt noch Fehler gemeldet wurden und Patches zu testen sind, hat man sich entschlossen, das Release auf Dienstag zu verschieben. Bis dahin will man die wichtigsten Bugs beheben, unter anderem Abstürze des MySQL-Treibers mysqlnd. Einige der Änderungen und Bugfixes, die für PHP 5.3.0 vorgesehen waren, sollen zudem erst in Version 5.3.1 eingebaut werden. (Daniel Dubsky)