Flash-Support für Android-Handys

MobileMobile OSSmartphone

Gemeinsam mit HTC hat Adobe Flash für Android-Handys fit gemacht. Im Oktober soll es eine erste Beta des Flash Players 10 geben.

Das gestern von HTC vorgestellte Hero ist das erste Android-Handy mit Flash-Support. Videos bei YouTube und interaktive Websites mit Flash stellen es vor keine Probleme, allerdings handelt es sich eine abgespeckte Version, weshalb es beispielsweise nur mit Actionscript 2 zurecht kommt. Den vollen Flash-Support wird dann erst der Flash Player 10 für Handys bringen, den Adobe derzeit mit zahlreichen Partnern entwickelt. Er wird voraussichtlich 2010 auf den Markt kommen, doch schon im Herbst dieses Jahres soll eine erste Beta veräffentlicht werden – nicht nur für Android, sondern auch andere Handy-Plattformen. (Daniel Dubsky)