HTC Touch Pro2 ist da

MobileSmartphone

Das Smartphone mit Touchscreen und vollwertiger QWERTZ-Tastatur ist ab sofort in Deutschland zu haben. Preis ohne Vertrag: 679 Euro.

Das auf dem Mobile World Congress vorgestellte Touch Pro2 kann nun im Fachhandel und bei O2 erworben werden. Zudem verkauft T-Mobile das Gerät als MDA Vario V.

Das Touch Pro2 hat ein größeres Display als das Vorgängermodell Touch Pro. Es misst 3,6 Zoll und löst 800 x 480 Pixel auf. Außerdem soll der Akku länger durchhalten und sich das Handy dank Stereo-Lautsprechern und Stereo-Mikro besser für Telefonkonferenzen eignen, bei denen es zwischen den Sprechern auf dem Tisch liegt.

Bildergalerie

Als Betriebssystem kommt Windows Mobile zum Einsatz, wobei HTC auf die eigene Bedienoberfläche TouchFlow 3D setzt. Als kontakt-bezogene Kommunikation bezeichnet der Hersteller die Möglichkeit, sich zu jedem seiner Kontakte die komplette Kommunikation anzeigen zu lassen, egal ob per Mail, via SMS oder Telefonat.

Das Touch Pro2 hat eine Kamera mit 3,2 Megapixeln an Bord und gelangt per UMTS mit HSDPA und WLAN nach 802.11b/g ins Internet. Bluetooth und GPS sind ebenfalls an Bord. (Daniel Dubsky)