Nokia: Neues Business-Smartphone mit Tastatur

MobileSmartphone

Das E72 ist ein reinrassiges Business-Smartphone, dem Nokia schnelle Datenübertragungen via HSDPA und HSUPA spendiert hat.

Während sich Nokia mit dem ebenfalls heute vorgestellten 5530 XpressMusic an Privatnutzer richtet, ist das E72 für den Business-Einsatz gedacht. Das Handy bringt ein 2,4 Zoll großes Display mit 320 x 240 Pixeln mit und hat eine vollständige Tastatur an Bord.

Bildergalerie

Nokia verspricht, im Vergleich zum Vorgängermodell E71 die Mail- und Chat-Funktionen verbessert zu haben. Zudem wurde der zentrale Navigationsknopf überarbeitet und es ist nun eine Kamera mit 5 Megapixeln an Bord. GPS bringt das Gerät ebenfalls mit, dazu eine neue Version von Quickoffice, so dass das Handy nun auch mit Dokumenten aus Office 2007 umgehen kann.

Das E72 gelangt via HSDPA/HSUPA und WLAN ins Internet. Etwa 250 MByte Speicher stehen dem Anwender zur Verfügung, Nokia packt aber noch eine Speicherkarte mit 4 GByte dazu.

Knapp 420 Euro soll das Handy voraussichtlich kosten, wenn es im vierten Quartal 2009 auf den Markt kommt. (Daniel Dubsky)