Suchmaschinen: Bing kurzzeitig vor Yahoo

E-CommerceMarketing

Microsofts neue Suchmaschine legte einen ordentlichen Start hin, zwischenzeitlich konnte sie sogar Yahoo überholen und den zweiten Platz hinter Google einnehmen.

Gerade mal eine Woche nach dem Start hat sich Bing schon ganz gut etabliert und kommt auf einen größeren Marktanteil als der Vorgänger Windows Live. Kurz nach dem Frühstart am 1. Juni war die Neugier der Internet-Nutzer sogar so groß, dass sie die Microsoft-Suche an Yahoo vorbei auf Rang zwei hinter Google katapultierte. Mittlerweile ist Bing wieder etwas abgerutscht, der Marktanteil scheint sich aber bei etwa 3 Prozent eingependelt zu haben. Das wäre zwar besser als zuletzt die Live Search, kann Microsoft aber nicht reichen, da man mit Bing eigentlich Google attackieren wollte. Nun muss wohl die millionenschwere Werbekampagne helfen.

Marktanteil Suchmaschinen am 7. Juni laut StatCouner:

1. Google 90,96 Prozent
2. Yahoo 4,88 Prozent
3. Bing 2,44 Prozent

(Daniel Dubsky)