Asus zeigt Media Player auf der Computex

KomponentenWorkspace

Auf der Computex hat Asus einen Media Player vorgestellt, der Musik, Videos und Bilder aus dem Heimnetzwerk und von externen Festplatten auf den Fernseher bringt.

Das O!Play HDP-R1 getaufte Gerät besitzt HDMI- sowie Composite-Ausgang und kommt mit 1080p-Videos zurecht. Es spielt die Formate MPEG1/2/3, H.264, VC-1 und RM/RMVB ab und hat auch mit Untertiteldateien keine Probleme. Zudem beherrscht es die Audioformate MP3, WAV, AAC, OGG, WAV, FLAC und AIFF und gibt die Bildformate JPEG, BMP, PNG, GIF und TIFF wieder.

 

Asus O!Play HDP-R1 HD Media Player

 

Die Dateien können sich im heimischen Netzwerk befinden, in das sich der Player via LAN-Schnittstelle einfügt. Sie können aber auch auf externen Festplatten und USB-Sticks lagern, denn USB-Anschluss und eSATA-Port sind ebenfalls an Bord.

Zum Preis und zur Verfügbarkeit des O!Play HDP-R1 machte Asus noch keine Angaben. (Daniel Dubsky)