Auch kleine Unternehmen investieren in Green IT

AllgemeinDruckerGreen-ITInnovationWorkspace

Green IT ist in Europa längst kein Schlagwort mehr, sondern ein wichtiges Kriterium für IT-Einkäufer geworden. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie von HP.

Fällt der Begriff Green IT, dann steht meistens das Wort Hype gleich dahinter. Dahinter steckt der Verdacht, dass viele Unternehmen zwar laut über ökologische Themen reden, aber konkret wenig dafür tun. Diesen Verdacht versucht jetzt eine Studie von HP zu entkräften.

Wichtigstes Ergebnis der Studie: 81 Prozent der Einkäufer in kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen investieren »trotz des wirtschaftlichen Abschwungs weiter in Green IT oder verstärken sogar ihre Investitionen«.

71 Prozent gaben an, dass sie in grüne Drucktechnologie investieren wollen. Das Wörtchen »investieren« wird HP sicher gerne hören, ist das Unternehmen doch gerade im Druckerbereich sehr aktiv.

Duplexdruck wird wenig genutzt
In diesem Zusammenhang interessant sind auch die Ergebnisse der Studie zum Thema Duplexdruck. Diese eigentlich sehr papiersparende Funktion ist 77 Prozent der Einkäufer beim Geräteeinkauf wichtig. Aber nur 49 Prozent der Anwender nutzen die Duplexfunktion regelmäßig. Vielleicht deshalb, weil gerade der Duplexdruck öfter mal einen Papierstau verursacht.

Weitere Ergebnisse der Studie
Umweltschutz ist für kleine und mittelständische Unternehmen (SMBs) fast genauso wichtig wie für große Unternehmen. Als wichtiges Kriterium gilt hier der Energieverbrauch der Geräte.

Insgesamt 64 Prozent der kleinen, mittelständischen und großen Betriebe konzentrieren sich beim Kauf von IT-Produkten auf den Energieverbrauch.
Die Studie wurde in einer Online-Befragung unter 2000 Entscheidungsträgern und IT-Anwendern in sieben europäischen Ländern durchgeführt: Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, die Niederlande, die Schweiz und Österreich

Anhand der Ergebnisse wurde auch ein »Greenness Index« erstellt, der angeben soll, wie sehr in den einzelnen Ländern beim Kauf von IT-Produkten auf Nachhaltigkeit geachtet und wie die Produkte genutzt werden. Deutschland belegt hier Rang zwei hinter Frankreich und vor der Schweiz.
(Mehmet Toprak)

Weblinks
HP Umweltprogramm