Firefox 3.5: Freitag ist Test-Tag

BrowserOpen SourceSoftwareWorkspace

Mozilla bereitet für den 29. Mai einen finalen Test-Tag für Firefox 3.5 vor – der neue Browser sei fast schon startklar.

Mozilla hat bestätigt, dass am Freitag, den 29. Mai, der große Test des neuen Firefox stattfinden wird. Mozilla-Techniker Aakashd in einem offiziellen Blog-Eintrag: »Ich muss niemandem klar machen, wie wichtig diese Phase ist, und an dem Tag werden wir alle unsere außergewöhnlichsten Testfähigkeiten herauskramen müssen, um den Browser so toll wie möglich auszuliefern.«

Eine große Anzahl neuer Funktionen muss von den Testern ausführlich geprüft werden. So sollen das »Private browsing«, Video- und Audio- »Elemente«, die W3C Geolocation API, JavaScript-Abfragen, die CSS 2.1- und 3-Parameter, SVG-Funktionen und Offline-Anwendungen per Browser getestet werden.

Zudem werden viele Icons verändert – die Animationen drumherum sind bei jede Plattform anders und sollten daher ebenfalls ausgiebig überprüft werden.

Nach dem Test dieses »Release Candidates« wird kurz danach die endgültige Version des OpenSource-Browsers freigegeben. Die letzte Beta wurde erst Ende April veröffentlicht. (Manfred Kohlen)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen