Lenovo: Kleines Netbook, große Filme

MobileNotebook

Lenovo bringt ein Netbook mit nVidias Ion-Plattform. Das IdeaPad S12 setzt auf Hardware für fünffach schnellere Grafikleistung als bisherige Netbooks und kann auch Full-HD-Videos in Echtzeit darstellen.

Nach dem noch kleineren Ideapad S10-2 mit Schwerpunkt auf Design und UMTS-Fähigkeit bringt Lenovo schon wieder neue »IdeaPads«. Die neuen Geräte der S12-Reihe des chinesischen Herstellers sollen für Netbooks außergewöhnliche Grafikleistung bringen und dazu unter 500 Dollar zu haben sein.

Auf der nVidia-Ion-Plattform kommt neben dem Atom-Prozessor auch die Nvidia 9400m zum Einsatz, die zwar keine atemberaubende Performance im Vergleich zu gängigen PC-Grafikkarten hat, aber immerhin flüssig laufende 1080p- und H.264-Videos darstellen kann – das konnten Netbooks bislang kaum.

Mit 1 GByte RAM, bis zu 160 GByte Harddisk und Windows XP kann es in einigen Anwendungs-Szenarien möglicherweise ein herkömmliches Notebook ersetzen. (Manfred Kohlen)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen