Erneut Hinweise auf ein Apple-Netbook

MobileNotebookPCWorkspace

Das taiwanesische Unternehmen Wintek ist damit beauftragt worden für Apple zahlreiche Displays im E-Book-Formfaktor zu produzieren. Ist das ein Indiz für ein Apple-Netbook?

Wie die Brancheninsider von der taiwanesischen Digitimes berichten, hat Wintek vor kurzem einen großen Auftrag von Apple erhalten. Ziel ist es kleine Displays zu produzieren. Die Bildschirme sind zu groß für ein iPhone und zu klein für ein Mac Book. Laut Experten ist das ein Indiz für die Existenz des ominösen Apple-Netbooks.

Details zu den Geräten soll Apple angeblich auf der WWDC Anfang Juni vorstellen. (Maxim Roubintchik)