Google Chrome 2.0: Stabile Version fertig gestellt

BrowserWorkspace

Google hat Chrome 2.0 in einer stabilen Version veröffentlicht. Damit kann der Browser nun von allen Anwendern im Produktiveinsatz genutzt werden. Bisher war nur eine Testversion von Chrome verfügbar.

Zu den Neuerungen in Version 2 gehören eine verbesserte JavaScript-Engine, die entsprechenden Code schneller ausführen soll, und ein Vollbild-Modus, der Titel-, Symbol- und Statusleiste auf Knopfdruck versteckt. Zudem lassen sich auf Wunsch innerhalb eines leeren Tabs nun die Thumbnails entfernen. Einzelne Tabs können außerdem aus dem Browser-Fenster herausgezogen werden, um sie nebeneinander anzuordnen. Auch eine Auto-Vervollständigen-Funktion für Formulare hat Google nun integriert. Daneben haben die Entwickler 300 Fehler aus der Beta-Version entfernt.

Googles Produktmanager Brian Rakowski stellt im Video die neuen Features von Chrome vor:

Google Chrome 2.0.172 steht ab sofort als Download für Windows Vista und XP bereit. (Christian Lanzerath)