Google Earth schneller starten
Unterordner anlegen und Dateien auslagern

Office-AnwendungenSoftware

Wer Google Earth nutzt, der wird feststellen, das es nach einiger Zeit immer länger dauert bis es geladen wird. Je mehr Einträge in Meine Orte vorhanden sind desto länger dauert der Start des Programms. Mit ein paar Handgriffen kann man dies allerdings beschleunigen.

Einfach mit der rechten Maustaste auf “Meine Orte” klicken und “Hinzufügen” auswählen. Dann einen Unterordner anlegen mit einem neuem Namen wie beispielsweise Freunde oder Urlaub. Jetzt noch die gespeicherten Orte per Drag and Drop in den neuen Ordner ziehen.