Windows 7 kommt wohl schon im Oktober

Software

Hieß es bei Microsoft eigentlich immer Windows 7 werde Anfang 2010 veröffentlicht, so verdichten sich nun die Anzeichen, dass das neue Betriebssystem früher kommt.

Auch wenn Microsoft noch kein Datum für die Veröffentlichung von Windows 7 nennt, so finden sich doch mittlerweile bei den PC-Herstellern immer mal wieder Informationen, die auf einen Termin im Oktober hindeuten. So stand es in einigen internen Dokumenten bei HP, die Anfang April an die Öffentlichkeit gelangten, und so bestätigte es nun auch der britische Marketingchef von Acer, Bobby Watkins. Gegenüber Pocket-lint erklärte er, Acer werde am 23. Oktober einen All-in-One-PC mit Windows 7 auf den Markt bringen und das sei auch der Termin, zu dem Windows 7 verfügbar sei. Für Windows-Rechner, die in den 30 Tagen davor gekauft werden, gäbe es ein kostenloses Upgrade auf das neue Betriebssystem. (Daniel Dubsky)