Hacker verschafft sich Zugang zu Promi-Accounts bei Twitter

SicherheitSicherheitsmanagement

Ein französischer Hacker hat es ins Admin-System des Microblogging-Dienstes geschafft und auf diesem Wege Zugriff auf die Accounts zahlreicher Prominenter erhalten, darunter Barack Obama, Britney Spears, Ashton Kutcher und Lily Allen.

Zum Beweis postete der Hacker mit dem Namen Hacker Croll verschiedene Screenshots aus dem Admin-Bereich von Twitter und aus den Einstellungen der Promi-Accounts. Dort waren dann etwa Mail-Adressen und Handy-Nummern zu sehen, aber auch welche anderen Twitter-Nutzer beispielsweise Ashton Kutcher und Lily Allen geblockt haben – unter anderem den Gerüchte-Blogger Perez Hilton.

Hacker Croll war Sophos zufolge an das Passwort eines Twitter-Mitarbeiters gekommen, als er dessen Account bei Yahoo Mail geknackt hatte. Dort löste er einen Passwort-Reset aus und brauchte anschließend nur noch die Antwort auf die geheime Frage des Mitarbeiters erraten – ein System, das viele Anbieter von Online-Diensten noch nutzen, obwohl es als nicht besonders sicher gilt. Schließlich lassen sich die Antworten auf Standardfragen wie den Mädchennamen der Mutter oder den Namen des Haustiers oftmals schon durch eine einfache Websuche finden. (Daniel Dubsky)