Modbook: Gravis bringt Mac-Tablet

MacWorkspace

Ab dem 2. Mai verkauft Gravis das Modbook von Axiotron, ein zum Tablet-PC umgebautes MacBook.

Das Modbook kostet 2246 Euro und verfügt über die gleiche Hardware-Ausstattung wie das zugrunde liegende MacBook: als Prozessor ein Intel Core 2 Duo mit 2 GHz, dazu 2 GByte RAM und eine Festplatte mit 120 GByte. Die Tastatur verschwindet durch den Umbau, dafür wird das Gerät nun komplett via Eingabestift bedient. Hersteller Axiotron setzt dafür auf die Penabled Digitizer Technologie von Wacom. Die erkennt 512 Druckstufen und aktualisiert die Position des Stiftes 133 mal pro Sekunde.

Bildergalerie

Das Modbook hat DVD-Brenner, Webcam, Gigabit Ethernet, WLAN nach 802.11b/g/n sowie Firewire- und USB-Anschlüsse an Bord. Als Betriebssystem kommt selbstverständlich Mac OS X zum Einsatz, wobei Vista via Bootcamp unterstützt wird. Wer bereits ein MacBook besitzt, kann es von Gravis auch zum Modbook umrüsten lassen. (Daniel Dubsky)