Deutsche stehen auf Home Office

JobsKarriereKomponentenWorkspace

Einer Umfrage zufolge würden fast zwei Drittel der Bundesbürger gerne hin und wieder oder sogar jeden Tag von zu Hause arbeiten. 10 Prozent tun das sogar schon.

Die Arbeit im Home Office ist bei den Deutschen sehr beliebt, wie eine Umfrage im Auftrag des Bitkom zeigt. Nur 28 Prozent der Befragten erklärten, am liebsten jeden Tag ins Büro zu gehen. 41 Prozent wollen dagegen gerne ein paar Tage pro Woche von zu Hause arbeiten, 21 Prozent sogar jeden Tag.

Bitkom-Umfrage Heimarbeit

Frauen sind der Umfrage zufolge noch stärker am Home Office interessiert als Männer. Bei den Frauen wollen 75 Prozent im Heimbüro arbeiten, bei den Männern nur 63 Prozent. 25 Prozent der Frauen bevorzugen es, ins Büro zu gehen oder zu fahren – bei den Männern sind es 37 Prozent.

Die Voraussetzungen für die Arbeit zu Hause sind in der Regel recht gering, meist reichen ein PC und eine Internet-Verbindung. Die Vorteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber liegen auf der Hand: der eine spart sich den – möglicherweise langen – Weg zur Arbeit, der andere Büroflächen. Allerdings leidet unter Umständen die firmeninterne Kommunikation und beim Arbeitnehmer verschwimmt die Trennlinie zwischen Beruflichem und Privatem. (Daniel Dubsky)