Android-Update im Mai – nur für Deutschland

Allgemein

Gestern veröffentlichte Google die  Android-Entwicklersoftware für das neue Betriebssystem. Android 1.5 soll erst einmal auf den deutschen Markt beschränkt sein.

Wer bereits die Entwickler-Software des G1-Telefons von T-Mobile und HTC hat, kann seit gestern das Entwicklerkit für die neue Systemversion 1.5 herunterladen. Damit lassen sich bereits Programme für das künftige Android 1.5 entwickeln, das bereits im Mai kommen wird.

Im Android Developers Blog schreibt Xavier Ducrohet, dass das Update nicht für den Normal-Nutzer, sondern nur für Entwickler gedacht sei. HTC biete Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Installation des Entwicklerpacks.

Änderungen im neuen Android 1.5 sind beispielsweise ein Soft-Keyboard, ein Musikplayer-Widget für den Desktop, Bluetooth-Unterstützung, Videorekorder, stufenloseres Scrolling, schnellere GPS-Koordinaten-Erkennung und mehr. µ

Android Developers Blog

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen