Online-Shopper stehen auf User-Reviews und Preisvergleiche

E-CommerceMarketing

Für Shop-Betreiber ist es wichtig zu wissen, worauf Internet-Nutzer beim Online-Einkauf Wert legen. Per Umfrage hat Avail Intelligence versucht, dies zu ergründen.

Am wichtigsten sind Online-Shoppern demnach User-Reviews, durch die sie erfahren, wie zufrieden andere Kunden mit einem Produkt sind. 77 Prozent der Befragten, bezeichneten die Reviews als wichtig oder sehr wichtig für ihren Online-Einkauf.

Aber die Internet-Nutzer sind auch preisbewusst und versuchen durch Preisvergleiche günstige Angebote aufzuspüren (60 Prozent). Für Shop-Betreiber bedeutet das einerseits, dass sie darauf achten müssen, in Preisvergleichsdiensten gelistet zu werden, aber andererseits auch die Preise der Konkurrenten nicht aus den Augen lassen dürfen.

Persönliche Produktempfehlungen empfinden 53 Prozent der Befragten als wichtig, 3D-Bilder und eine auf den Besucher abgestimmte Landing-Page immerhin noch jeweils 43 Prozent. Informationen über das Kaufverhalten anderer Kunden, rangieren schon relativ weit hinten (35 Prozent), aber noch vor Video-Clips (24 Prozent). (Daniel Dubsky)