HP pusht bei Green IT

CloudGreen-ITIAASInnovationNetzwerke

Grüner wird’s nimmer: Hewlett-Packard ersetzt seine bisherigen Server-Farmen mit neuen Systemen.

Rechenzentren schlucken Strom, fressen Ressourcen, belasten die Umwelt und sind nicht immer teffektiv. Dabei lässt sich viel Geld sparen, Leistung erhöhen und zudem der umwetpolitische »Fußabdruck« des Systems verringern.

Die richtige Zusmmenstellung macht es eben – dazu muss man einiges über Virtualisierung, Prozessoren, Server- und Netzwerktechnik wissen. In unserem neuen How-to-Guide fassen wir alles zusammen.

/

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen