Magento kommt mit Amazons Bezahldiensten zurecht

E-CommerceElektronisches BezahlenMarketingNetzwerke

Mit Version 1.3.1 wird Magento noch mal etwas schneller und integriert sowohl Amazon Simple Pay als auch Checkout by Amazon.

Zahlreiche Bugfixes und kleinere Verbesserungen bringt das Shopsystem Magento in Version 1.3.1, Highlight ist allerdings die Integration der beiden Bezahldienste von Amazon. Mit Checkout by Amazon steht die von Amazon bekannte Bestell- und Zahlunsabwicklung auch im eigenen Shop bereit, der Kunde kann sich mit seinen Amazon-Zugangsdaten anmelden. Amazon Simple Pay ist eine einfachere Version, bei der man nur die Zahlungsabwicklung erhält, nicht aber die umfangreichen Auswertungen, das Tracking der Waren nach dem Versand oder die Möglichkeit, Promo-Aktionen durchzuführen.

Der mit Magento 1.3.0 eingeführte Flat Catalog wurde in der neuen Version noch etwas optimiert. Indem man die Filterattribute ausgelagert hat, soll die Performance noch einmal verbessert worden sein. (Daniel Dubsky)