Blu-ray auf dem Vormarsch

Data & StorageStorage

In diesem Jahr werden in Deutschland voraussichtlich 400 000 Blu-ray-Player verkauft. Dazu kommen die Laufwerke, die in PCs, Notebooks und Spielekonsolen stecken.

Nach dem Ende des Formatstreits im vorigen Jahr zieht der Absatz von Blu-ray-Playern an. Wie der Bitkom meldet, werden nach Prognosen der Marktforscher von EITO in diesem Jahr  rund 400 000 Player den Weg in deutsche Wohnzimmer finden – das wäre ein Zuwachs von 190 Prozent gegenüber dem vorigen Jahr. Für 2010 erwartet man dann erneut eine Verdopplung des Absatzes.

Dabei handelt es sich nur um Standalone-Player. Dazu kommen noch rund eine Million Blu-ray-Laufwerke, die in Computern und Spielekonsolen verbaut sind.

Der Umsatz mit Blu-ray-Playern wird in Deutschland in diesem Jahr auf voraussichtlich 93 Millionen Euro klettern. Damit ist Deutschland nach Großbritannien (171 Millionen Euro) der zweitgrößte Einzelmarkt für die hochauflösenden Player in der EU. (Daniel Dubsky)