Benutzerinformation in Word-Dokumente einfügen
Über die Menüführung in Optionen Kürzel einfügen

Office-AnwendungenSoftware

Wer viel mit Word-Dokumenten arbeitet, die an Dritte weitergehen, der sollte diese mit einer persönlichen Benutzerinformation versehen. Damit weiß jeder wer welche Änderung am Dokument vorgenommen hat.

 

Um die Benutzerinformation im Dokument zu speichern geht man in der Menüleiste in Word auf Extras und Optionen. Dann zur Registerkarte Benutzerinformationen gehen und den persönlichen Eintrag, anhand eines Kürzels oder Pseudonym eintragen. Wenn jetzt ein Word-Dokument bearbeitet wird, dann mit dem in den Benutzerinformationen hinterlegten Eintrag.