Aldi: 16-Zoll-Notebook wieder zu haben

MobileNotebook

Aldi Süd räumt das Medion-Notebook vom Februar noch einmal in seine Regale. Am Preis von 699 Euro hat sich aber ebenso wenig geändert wie an der Ausstattung.

Das Medion-Notebook P6613 wird von einem Intel Pentium Dualcore T4200 mit 2 GHz und 1 MByte L2-Cache angetrieben und bringt 4 GByte Arbeitsspeicher mit. Komplett ansprechen kann die allerdings nur die auf Recovery-DVD beiliegende 64-Bit-Version von Windows Vista und nicht die vorinstallierte32-Bit-Version.

Das Notebook hat ein Display mit 16 Zoll, das 1366 x 768 Pixel darstellt, und in dessen Rahmen eine Webcam untergebracht ist. Ein externer Monitor oder der Fernseher kann via VGA und HDMI angeschlossen werden.

Im Inneren des Notebook stecken ein DVD-Brenner mit 8fach-Speed und eine Festplatte mit 320 GByte. Für Grafikberechnungen ist eine Nvidia GeForce G 105M mit 256 MByte an Bord.

Medion hat beim P6613 eine Tastatur mit Ziffernblock verbaut und dem Gerät auch eine eSATA-Schnittstelle spendiert. Im WLAN ist es mit dem Funkstandard 802.11n-Draft schnell unterwegs.An Zubehör liegen Notebook-Tasche und Maus bei. (Daniel Dubsky)