2. April 2009

Kundenjagd mit Mobilshops eskaliert

Nach Apples AppStor für das iPhone wollen nun alle anderen auf dieselbe Art und Weise mitverdienen. Erst hatte Mirosoft seinen noch nicht richtig fertigen Maketplace für Windows Mobile vorgestellt, heute geht RIMs Appworld für die Blackberries online.

QSC mag keine Privatkunden mehr

Der Provider will sich ganz auf Geschäftskunden konzentrieren. Man wolle die Profitabilität des Unternehmens steigern, und das sei mit Privatkunden nicht möglich, heißt es zur Erklärung.

Neue Acer-Notebooks mit 18,4 Zoll

Acer hat zwei neue Notebooks vorgestellt, die eher als Desktop-Ersatz denn als Mobilrechner gedacht sind. Eines ist mit Intel-CPU bestückt, eines mit AMD-CPU.