Skype kommt aufs iPhone

MobileSmartphone

Voraussichtlich schon in der nächsten Woche wird Skype eine Version seiner VoIP-Software für das Apple-Handy vorstellen.

Das berichten unsere Kollegen von Gizmodo unter Berufung auf Om Malik, der die Neuigkeiten von einer zuverlässigen Quelle bei Skype hat. Schon nächste Woche könnte die iPhone-Version von Skype auf dem Kongress CTIA Wireless vorgestellt werden.

Skype würde damit seine Strategie fortführen, die VoIP-Software auf Smartphones zu bringen. Sie soll beispielsweise künftig auf allen neuen Nokia-Handys vorinstalliert sein; zudem bietet man schon länger eine Skype-Version für Geräte mit Windows Mobile an.

Skype erhofft sich so neue Umsatzquellen zu erschließen, denn dank zahlreicher Datenflatrates wird die Skype-Nutzung auf dem Handy für viele Anwender attraktiv. Vor allem bei Auslandstelefonaten können sie mit der VoIP-Software gegenüber den Tarifen der Mobilfunker sparen. (Daniel Dubsky)