Samsung Q320: Schlankes Notebook für Kaffeetrinker

MobileNotebook

Dem Q320 soll es nichts ausmachen, wenn mal etwas Flüssigkeit über Tastatur und Gehäuse läuft. Aber keine Angst, Bakterien haben keine Chance – die Silber-Ionen auf der Tastatur sollen sie innerhalb von 24 Stunden abtöten.

Samsung hat mit dem Q320 ein schlankes Notebook vorgestellt, bei dem vor allem das rahmenlose 13,4-Zoll-Display auffällt. Dieses stellt 1366 x 768 Pixel dar und setzt auf LED-Backlights. Eine Webcam mit 1,3 Megapixeln ist integriert.

Bildergalerie

Das Notebook wiegt mit 6-Zellen-Akku, der für 4,5 Stunden reichen soll, rund 2,2 Kilogramm. Die Innereien werden durch eine wasserfeste Abdichtung geschützt, so dass durchaus mal etwas Flüssigkeit über Tastatur oder Gehäuse laufen kann.

Angetrieben wird das Q320 von einem Intel Core 2 Duo und 4 GByte RAM. Dazu kommen eine Festplatte mit maxjmal 500 GByte und ein Slot-in-Laufwerk. WLAN nach 802.11n-Draft ist ebenso an Bord wie Bluetooth 2.0 und eine Schnittstelle für Gigabit LAN.

Das Q320 ist ab sofort zu Preisen ab 999 Euro zu haben. Als Betriebssystem kommt Vista Home Premium zum Einsatz. (Daniel Dubsky)