Acer Aspire M7720: Multimedia-PC mit Core i7

KomponentenPCWorkspace

Acers neuer Rechner wird von Intels Core i7 angetrieben und macht auch optisch eine gute Figur.

Am schwarz-orangenem Gehäuse des Aspire M7720 befinden sich zwei ausklappbare Elemente mit Speicherkartenleser und den wichtigsten Anschlüssen. Sie sind so vor Staub und Beschädigungen geschützt.

Bildergalerie

Im Inneren des Rechners werkelt ein Intel Core i7 mit einem FSB von bis zu 1600 MHz. Beim Chipsatz setzt man auf einen X58 + ICH10R, bei der Grafik wahlweise auf zwei ATI- oder zwei Nvidia-Karten. Acer verbaut bis zu 12 GByte DDR3-SDRAM und Festplatten mit maximal 1 TByte. Beim optischen Laufwerk stehen DVD-Brenner, Blu-ray ROM und Blu-ray Brenner zur Wahl.

Der Aspire M7720 ist ab 999 Euro zu haben und bringt Gigabit-LAN sowie WLAN nach 802.11b/g mit. Ein hybrider TV-Tuner ist an Bord, als Betriebssystem kommt die 64-Bit-Version von Vista Home Premium zum Einsatz. (Daniel Dubsky)