Pink Visual bringt 3D-Pornos aufs iPhone

MobileSmartphone

Eine Spezialhülle und 3D-Video-Material verwandeln das Apple-Handy künftig in eine mobile 3D-Zentralle. Die ersten Inhalte kommen aus der Porno-Branche.

Eine Technologie des deutschen Unternehmens Spatial View sorgt für das nötige Videomaterial. Eine »Wazabee 3DeeShell« genannte Hülle für das iPhone sorgt dafür, dass der optische 3D-Effekt entsteht. Die Multifunktionshülle verfügt über eine eingebaute Linse, die vor das Display des iPhones geschoben wird. Dadurch entfällt der Bedarf für eine 3D-Brille. Das Porno-Unternehmen Pink Visual war auf anhieb begeistert von der Technologie und produziert demnächst die ersten Inhalte für das Apfel-Handy, so der SMH.

»Wir sind wirklich begeistert darüber mit Spatial View zusammenzuarbeiten und unseren Kunden eine neue Dimension von Pornos anzubieten, sozusagen«, verkündet Kim Kysar, de Produktmanagerin von Pink Visual. (Maxim Roubintchik)