Registrierung unter Windows sichern und speichern
Editor verändert und löscht Dateien

Office-AnwendungenSoftware

Die Registrierung enthält wichtige Daten und Schlüssel. Bevor man hier einen Einstellung mit dem Registrierungs-Editor ändert, sollte man eine komplette Sicherungskopie anfertigen und auf einer anderen Festplatte abspeichern.

Dazu über Start auf Ausführen gehen. Im neuen Fenster in der Zeile Öffnen den Befehl “regedit” eintippen und auf “OK” klicken. Jetzt  öffnet sich der Registrierungs-Editor von Windows. Anschließend markiert man den Arbeitsplatz und klickt im Menüpunkt Datei auf “Exportieren” und gibt den gewünschten Speicherort ein. Mit Speichern wird das ganze abschließen bestätigt