Acer: TravelMate-Serie ab sofort mit UMTS

MobileNotebook

Damit Business-Anwender unterwegs noch besser auf ihre Webdaten zugreifen können, rüstet Acer seine TravelMate-Notebooks mit eingebauten UMTS-Slots aus.

Ausgesuchte Modelle sollen ab sofort über eine integrierte UMTS-Funktionalität verfügen. Dazu zählen TravelMate-Geräte von 12 bis 15,4 Zoll. Die ersten verfügbaren Notebooks sind das 6293, das 6493, 6593 und 5730. Diese sind zu Preisen zwischen 1.117 und 1.426 Euro zu haben. Mit den On-Board-UMTS-Slots können Besitzer eines solchen Notebooks mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunden mobil surfen. Darüber hinaus sind die genannten Geräte mit Intels Wireless WiFi Link 5100/5300 ausgerüstet.

Bildergalerie: Acer TravelMate 6293

Acer bietet die TravelMate-Notebooks ohne Providerbindung und SIM-Lock an. Auf diese Weise ist eine Nutzung mit bereits bestehenden UMTS-Verträgen problemlos möglich. (Maxim Roubintchik)