von Ralf Müller 14

BitDefender veröffentlichte ein Tool, mit dem sich der penetrante Wurm rückstandsfrei entfernen lasse.

Mehr

von Maxim Roubintchik 0

Die deutsche Spieleindustrie warnt vor Verallgemeinerungen und vorschnellen Schlüssen. Der Amoklauf in Winnenden sei nicht auf gewalttätige Computerspiele zurückzuführen.

Mehr

von Mehmet Toprak 0

Der wöchentliche IT-Talk von eWEEK europe, PC Professionell, Gizmodo und Channel Insider.

Mehr

von Daniel Dubsky 0

Der Elektro-Händler hat seinen Download-Shop aufs MP3-Format umgestellt und verkauft zum Start aktuelle Alben für 4,99 Euro.

Mehr

von Ralf Müller 18

Auf Basis der gewöhnlichen Lithium-Technologie ist Ingenieuren ein Geniestreich gelungen: Sie können den kompletten Energiespeicher nun in wenigen Augenblicken füllen oder auch leeren.

Mehr

von Daniel Dubsky 0

Mit dem Studio One 19 bringt Dell einen Multimedia-Rechner fürs Wohnzimmer auf den Markt, der optional mit Touchscreen zu haben ist.

Mehr

von Ralf Müller 0

Brancheninsider spekulieren, Microsofts IE 8 könnte der letzte Internet-Browser aus Redmond sein. Indizien dafür liefert ein internes Dokument Microsofts.

Mehr

von Ralf Müller 0

Marktforscher haben eine neue Schlüsseltechnologie ausgemacht: »Identity & Access-Management« soll die optimale Kundenabwicklung gewährleisten.

Mehr

von Daniel Dubsky 0

Nach dem Amoklauf von Winnenden reagiert die Politik mit den üblichen Reflexen und verlangt ein Verbot von Gewaltspielen. Die Redakteure diskutieren, ob dies tatsächlich die Lösung ist und ob nicht die Ursachen des Amoklaufes an anderer Stelle zu suchen sind. Außerdem geht es im Podcast um Krise bei Lenovo und

Mehr

von Daniel Dubsky 0

Nachdem immer noch nicht geklärt ist, wie weit die frühere Konzernführung in die Schnüffelei bei Mitarbeitern,Vorständen und Journalisten involviert war, hat die Staatsanwaltschaft Hausdurchsuchgen durchgeführt.

Mehr