Tests: Teure TV-Kabel sind eine Abzocke

KomponentenPolitikRechtWorkspace

Australische Experten haben die Qualität von teuren HDMI-Kabeln mit der von billigen vergleichen und sind zu dem Urteil gekommen, dass die teureren eine Geldverschwendung sind.

Tests der australischen Verbraucherschützer von Choice ergaben, dass High-End Video-Kabel keinen Vorteil haben. So liefern billige Kabel das gleiche Bild, wie ihre bis zu sechsmal teureren Kollegen. Den Verbraucherschützern sind die Verkäufer von überteuerten HDMI-Kabeln bereits seit einer ganzen Weile ein Dorn im Auge, weil diese bisher noch nie nachhaltige Beweise liefern konnten, die die Anschaffung eines solchen Verbindungsstücks rechtfertigen würden.

»Unsere Tests zeigen deutlich, dass man nicht immer das kriegt wofür man bezahlt und, dass es vollkommen akzeptable Kabel für einen vernünftigen Preis gibt«, so Choice-Sprecher Christopher Zinn laut einer Meldung des SMH. (Maxim Roubintchik)