Gerüchte: Apples Snow Leopard komme am 8. Juni

Allgemein

Ein Schneeleopard im Sommer? So will es die Gerüchteküche, die von Amazon indirekt Bestätigung findet.

Die nächste Version von Mac OS X, Rufname Snow Leopard, könnte am 8. Juni zur Installation bereitstehen, falls die Apple-Horchposten Recht behalten. Blogger David Zeiler von der Zeitung The Baltimore Sun wirft dieses Datum in den Ring. Sein Argument: Erfahrung. Seit sechs Jahren beobachtet er die Abläufe im Hause Apple sehr genau. Angesichts der bisherigen Bewegungsmuster wäre der 8. Juni am wahrscheinlichsten – im Rahmen der Worldwide Developers Conference (WWDC), die stets Anfang Juni im Silicon Valley stattfindet. Der Veranstaltungsort Moscone West Annex habe passenderweise für 6. bis 12. Juni eine Reservierung vorliegen.
Ein weiteres Indiz ergibt sich aus den jüngsten Amazon-Listings: Die ersten Snow-Leopard-Bücher sollen Mitte Juni ausgeliefert werden.
Philip Elmer-DeWitt vom Wirtschaftsblatt Fortune glaubt ebenfalls an einem Produktstart Anfang Juni und vermutet sogar, dass bei dieser Gelegenheit Steve Jobs sein Comeback auf der Apple-Bühne geben wird.  (rm)

The Baltimore Sun Weblog

Fortune-Apple-Blog