Aldi-PC für 499 Euro wieder zu haben

KomponentenPCWorkspace

In den südlichen Filialen von Aldi steht ab dem 12. März erneut der Medion Akoya E3300 D für 499 Euro.

Im Inneren des Rechners arbeitet ein AMD Athlon 64 X2 7750, dem bei Grafikberechnungen eine ATI Radeon HD4350 zur Seite steht. Dazu kommen 4 GByte Arbeitsspeicher, eine Festplatte mit 640 GByte sowieein DVD-Brenner, und auch ein Speicherkartenleser ist an Bord.

Der Rechner bringt sechs USB-Anschluesse mit, davon zwei davon an der Gerätefront. Zudem stehen vorne ein eSATA- und ein Firewire-Anschluss bereit, ein weiterer Firewire-Anschluss befindet sich auf der Rückseite.

Das Software-Paket umfasst neben Vista Home Premium auch Works 9.0, die Medion Home Cinema Suite sowie Nero 8 Essentials und Corel Draw Essentials 3. (Daniel Dubsky)