Netgear bringt Internet-Videos auf den Fernseher

KomponentenWorkspaceZubehör

Auf der Cebit hat Netgear ein kleines Gerät vorgestellt, das Videos von YouTube & Co. auf den Fernseher bringt. Es taugt aber auch für Video on Demand und die Streams verschiedener Websites, etwa der BCC oder von CNN.

Der Netgear ITV2000 lässt sich via HDMI an den Fernseher anschließen und versorgt diesen mit Videos aus dem Internet. Der Anwender kann über eine intuitiv zu bedienende Oberfläche auf Clips von YouTube und Google Video zugreifen – bequem per Fernbedienung.

Zudem streamt die kleine Box unter anderem auch Inhalte von bbc.com, cnn.com, espn.com und eurosport.com – das Angebot wird stetig ausgebaut. Und auch mit Video-on-Demand kommt sie zurecht.

Bildergalerie

Der Nutzer kann direkt nach dem Anschließen loslegen. Eine Suchfunktion und Sortierungen etwa nach Herkunft und Inhalt der Clips helfen, den Durchblick im Videoangebot zu behalten. Wer will kann via USB auch direkt einen Speichersticks anschließen, um Fotos und Videos anzuschauen.

Netgear will den Internet TV Player im Frühsommer auf den Markt bringen. Einen Preis wollte man uns auf der Cebit noch nicht verraten, versprach aber, das Gerät solle nicht allzu teuer werden und deutlich unter 100 Euro kosten. (Daniel Dubsky)