Google wirbt für seine Entwicklerumgebung Code Labs

DeveloperIT-ManagementIT-ProjekteSoftware

Um weitere Entwickler bzw. Firmen und ihre Projekte anzulocken, offeriert der Webkonzern eine passende Plattform und seine Unterstützung.

Die Google Code Labs sollen möglichst viele Programmierer und Ingenieure motivieren, hier ihre neuen Projekte aufzulegen. »Wir begrüßen vor allem Produkte, die noch in einem ganz frühen Stadium der Entwicklung sind«, schreibt Entwicklungsdirektor Tom Stocky im Google-Blog.

Sein Arbeitgeber wolle alles dafür tun, dass die neuen Projekte zu einem großen Erfolg werden. Je früher sich die Firma da einbringe, desto größer seien die späteren Chancen, glaubt Stocky. Die Code Labs starten nicht etwa jungfräulich, sondern seit bereits mit über 60 APIs gefüllt.
(Ralf Müller)