Aldi: Netbook mit 10 Zoll für 329 Euro

MobileNotebook

Bei Aldi ist ab heute ein Netbook von Medion zu haben, dessen Ausstattung mit dem Gerät von Lidl vergleichbar ist. Beim Preis unterbietet man den Konkurrenten – wenn auch nur um 4 Euro.

Das Medion Akoya Mini E1212 wird bei Aldi Nord und Aldi Süd verkauft. Es wiegt 1,25 Kilogramm und ist in schwarz, weiß und silver zu haben. Im Inneren stecken ein Atom N270 mit 1,6 GHz und 1 GByte RAM – wie beim Lidl-Netbook. Und auch die übrige Ausstattung ist vergleichbar: So ist schnelles WLAN nach 802.11n-Draft ebenso an Bord wie Bluetooth, ein Speicherkartenleser und eine Festplatte mit 160 GByte.

Das Display des Medion-Netbooks misst 10 Zoll und zeigt 1024 x 600 Pixel an.  Im Display-Rahmen ist eine Webcam mit 1,3 Mehapixeln untergebracht. Ein externer Monitor lässt sich via VGA anschließen.

Die Software-Ausstattung scheint bei Aldi etwas besser zu sein. Denn während Lidl nur das Betriebssystem Windows XP auflistet, gibt es bei Aldi auch Corel WordPerfect Office X3, Corel Draw Essentials 3 sowie Cyberlink PowerDVD 7 und Wiso Mein Geld 2008 dazu. (Daniel Dubsky)