Cebit: Vodafone schnürt Paket aus DSL und UMTS

BreitbandMobileMobilfunkNetzwerkeTelekommunikation

Für Geschäftskunden bietet Vodafone ab April mit MoreConnect ein Paket aus DSL und UMTS an. Die Mobilfunkverbindung kann auf Reisen genutzt werden, aber auch als Backup für die DSL-Verbindung im Büro.

Auf der Cebit hat Vodafone die Paketlösung MobileConnect angekündigt, die ab April für die verschiedenen DSL-Geschäftskundentarife bereit stehen soll. Der Kunde erhalt dabei DSL nebst WLAN-Router sowie einen UMTS-Stick. Den kann er in den Router stecken und so direkt loslegen, auch wenn der DSL-Anschluss noch nicht freigeschaltet ist. Später kann der Stick im Router als Backup dienen, sollte die DSL-Verbindung einmal ausfallen. Und natürlich kann er auch unterwegs eingesetzt werden, um mit dem Notebook ins Internet zu gelangen. Zu den Preisen von MobileConnect, verriet Vodafone allerdings noch nicht. (Daniel Dubsky)