Google macht Werbung in Google News

MarketingWerbung

In seinem Betreben den Nachrichten-Dienst endlich profitabel zu machen, möchte der Suchmaschinengigant künftig in Google News Anzeigen schalten.

Josh Cohen, der Business Product Manager von Google News, hat im offiziellen Blog des Suchmaschinenbetreibers weitreichende Änderungen für das Nachrichtenportal verkündet. Bewohner der USA können bereits dessen Auswirkungen sehen: Sobald ein User in Google News nach einem bestimmten Begriff sucht, werden zwar wie bisher auch die passenden Beiträge dazu angezeigt, daneben erscheinen jedoch Google-Anzeigen. Das Ganze ähnelt dem gewohnten Bild einer Google-Suche.

Sucht ein Anwender zum Beispiel nach Kindle, so wird er in der rechten Spalte automatisch auf Amazon-Anzeigen oder auch die der Konkurrenz gestoßen. Google hat laut eigenen Angaben mit einer ganzen Palette von Werbeformaten herumexperimentiert. Dabei haben sich Text-Anzeigen als bestes Mittel herauskristalisiert. Die Herausgeber der Nachrichten sollen anscheinend an dem durch Anzeigen erzielten Umsätzen beteiligt werden, so Cohen. (Maxim Roubintchik)