MSI: Preiswertes Gaming-Notebook mit 14 Zoll

MobileNotebook

Mit Dualcore-Prozessor, 4 GByte Arbeitsspeicher und mobiler Grafikkarte soll das 899 Euro teure GX400 auch für Spiele taugen.

MSI hat mit dem GX400 ein Notebook vorgestellt, das mit seinem 14-Zoll-Display einigermaßen handlich ist und leistungsfähig genug, auch anspruchsvollere Games flüssig darzustellen. In seinem Inneren stecken ein Intel Core 2 Duo P7350 mit 2 GHz, eine Nvidia GeForce 9600M GT sowie 4 GByte RAM.

Verschiedene Nutzungsprofile sollen beim GX400 die Akkulaufzeit im Mobileinsatz verlängern. Bei Games sorgt MSIs Turbo Drive per Knopfdruck für eine höhere CPU-Taktung und den notwendigen Leistungsschub. Wem das Glare-Display mit seinen 1280 x 800 Pixeln zum Spielen nicht reicht, der kann via HDMI und VGA einen externen Monitor anschließen

Bildergalerie

Das GX400 ist mit DVD-Brenner, Speicherkartenleser und 320-GByte-Festplatte bestückt. MSI hat dem Gerät schnelles Gigabit-LAN und WLAN nach 802.11b/g/n-Draft spendiert sowie Bluetooth 2.0 EDR.

Das 2,2 Kilogramm schwere Notebook bringt ein Keyboard mit integriertem Ziffernblock mit und ist ab sofort für 899 Euro zu haben. Als Betriebssystem kommt Windows Vista Home Premium zum Einsatz. (Daniel Dubsky)