Intel mal wieder hochinnovativ

Allgemein

Und zwar beim Logo: Gleich zwei neue Sticker sollen dem Computer-Käufer zeigen, was denn da in seiner Kiste steckt.

Schon auf den ersten Blick kann der treue Intel-Kunde nun sehen, ob ihm ein Centrino oder ein Core i7 beschert wird. Und als wolle man die neue Offenheit demonstrativ betonen, wird neckisch die rechte obere Ecke des Logos heruntergebogen, damit auch der Nichtsahnende mal sieht, wie so ein Prozessor im echten Leben ausschaut.

Hier im Bild ist einstweilen nur der Sticker für den Centrino zu sehen. Wer wissen möchte, wie der für den Core i7 aussieht, benötigt ein überschaubares Maß an Phantasie: Statt “Centrino” steht dort “Core i7”, und aus Blau wird Weiß und vice versa.

Gut, auch an diesem kühnen Entwurf wird es wieder Kritik geben, aberirgendwann kommt dann ja auch schon wieder der Core i8, und dann kann man ja alles neu machen. [Charlie Demerjian / gk]

The Inquirer UK