Externe 2-TByte-Platte für Netz und Netzstrümpfe

Allgemein

Western Digital packt sein jüngstes Mega-Laufwerk in eine knackige Verpackung. Wer freut sich mehr? LAN-Besitzer oder Pr0n-Sammler?

Kaum ist der Welt erste interne 2-TByte-Festplatte auf dem Markt, schon legt Hersteller Western Digital selber nach und bietet eine externe Version namens “WD My Book World Edition” an. Das 3,5-Zoll-Laufwerk ist für den Einsatz im Netzwerk vorbereitet (NAS) und verfügt daher über einen Gigabit-Ethernet-Anschluss. Für traditionellere Datensammler gibt es den USB-Port. Automatische Backup-Funktion sowie Mac- und PC-Support sind für ein Preisschild von um die 400 Euro das wenigste. Wer nicht ganz so viel Platzbedarf hat oder sparen muss, kriegt für knapp die Hälfte auch eine 1-TByte-Version vom MyBook.
(rm)

INQ UK

Western Digital macht richtig Platz auf der Platte