Mozilla: Online-Editor für Entwickler

DeveloperIT-Projekte

Unter dem Namen Bespin arbeitet man beim Mozilla-Projekt an einem Code-Editor, der bequem über den Browser genutzt werden kann.

Noch gibt es von Bespin nicht viel zu sehen außer einem kleinen Video, in dem man den Editor vorstellt. Die wichtigsten Features wie Syntax-Highlighting sowie Importe und Exporte sind schon an Bord. Er soll zu einem mächtigen Entwicklertool ausgebaut werden, der auch riesige Daten schnell öffnet und es den Usern erlaubt, gemeinsam an Projekten zu arbeiten. Auch eine Kommandozeile und Schnittstellen für Plugins will man Bespin spendieren. (Daniel Dubsky)