Google Mail verrät, wo der Absender einer Mail sitzt

SoftwareZusammenarbeit

Neues, experimentelles Feature in Googles Maildienst: Anhand der IP-Adresse wird der Standort des Absenders ermittelt und automatisch in die Signatur gepackt.

Wer viel unterwegs ist, soll mit einem neuen Features seinen Kontakten über die Mail-Signatur mitteilen können, wo er sich gerade befindet. Die Funktion wird in den Einstellung im Reiter Labs aktiviert – ein Klick in die Checkbox bei Append your location to the signature unter einer Mail fügt automatisch den Standort hinzu. Google zieht dafür die IP-Adresse heran, was – darauf weist man hin – nicht in allen Fällen zuverlässig funktioniert. Londons Flughafen Heathrow werde beispielsweise Deutschland zugeordnet. Akkurater sei die Lokalisierung, wenn man Google Gears installiert, denn dann würden auch WLAN-Hostspots zur Ortsbestimmung herangezogen – und Heathrow gehöre korrekterweise wieder zu London. (Daniel Dubsky)