Cebit: Abmahncheck für Webshops

E-CommerceMarketingPolitikRecht

In Hannover bietet Trusted Shops wieder einen kostenlosen Schnellcheck an, mit dem Shop-Betreiber überprüfen können, ob ihr Shop Gefahr läuft, wegen Rechtsverstößen abgemahnt zu werden.

Webshop-Betreiber müssen zahlreiche Vorschriften beachten – schnell ist da ein Fehler gemacht und man hat sich eine teure Abmahnung eingehandelt. »Die Rechtslage ist in vielen Bereichen undurchsichtig und voller Fallstricke«, meint auch Ulrich Hafenbradl, Geschäftsführer von Trusted Shops. Darum ist der Gütesiegel-Anbieter auf der Cebit wieder mit einem kostenlosen Schnellcheck am Start, der innerhalb von zehn Minuten über die konkrete Gefährdung eines Online-Shops aufklären soll. Berücksichtigt werden dabei nicht nur die gesetzlichen Vorschriften, sondern auch die gängige Abmahnpraxis und die aktuelle Rechtssprechung. »Unser Check sensibilisiert zunächst grundsätzlich für die Problematik und hilft dabei, die gröbsten Fehler zu vermeiden«, erklärt Hafenbradl. (Daniel Dubsky)

Trusted Shops auf der Cebit: Halle 6, Stand G10