Kleines Update für WordPress

MarketingSoziale Netzwerke

Im Weblog-System wurden 68 Fehler behoben, neue Features kamen nicht hinzu – es handelt sich um ein reines Wartungsrelease.

WordPress steht ab sofort in Version 2.7.1 zum Download bereit. Für bestehende Installationen gibt es ein automatisches Update, wer will kann die geänderten Dateien des Upgradepakets aber auch selbst hochladen. Auch die deutschsprachige Version wurde bereits auf den neuesten Stand gebracht.

Insgesamt wurden 68 Fehler in WordPress behoben. Welche das sind, verrät ein Blick ins Bugtracking-System. (Daniel Dubsky)