Cebit: Verbatim bringt Solid State Drive für den ExpressCard-Slot

Data & StorageStorage

In Hannover will Verbatim sein erstes Solid State Drive vorstellen. Dieses passt in den ExpressCard-Slot und ist damit vor allem für Notebook-Nutzer interessant.

Das Solid State Drive soll mit 16, 32 und 64 GByte zu haben sein, allerdings machte Verbatim noch keine Angaben dazu, ab wann und zu welchen Preisen die Laufwerke auf dem deutschen Markt verkauft werden sollen. In den USA liegen die Preise zwischen 99,99 Dollar für das kleine Modell und 299,99 Dollar für das große Modell.

Die Flashspeicher bieten Schreibgeschwindigkeiten bis 45 MByte/s und Lesegeschwindigkeiten bis 120 MByte/s und sind damit deutlich flotter als via USB angeschlossene Solid State Drives. Verbatim liefert Treiber für Windows XP und Mac OS mit. (Daniel Dubsky)