Update fürs Symfony Framework

DeveloperIT-ProjekteSoftware

Mit Symfony 1.2.4 beheben die Entwickler einige Bugs im Framework, darunter auch welche in den Plugins für Propel und Doctrine.

Seit der im Dezember veröffentlichten Symfony-Version 1.2 hat man sich fleißig um das Bugfixing gekümmert. Aktuell liegt das Framework in Version 1.2.4 vor – darin kümmerte man sich um zwei Fehler, die man versehentlich mit dem letzten Bugfix-Release eingeführt hatte. Außerdem fixt man Fehler im Cache sowie den Plugins Propel und Doctrine. Details verrät das Changelog. (Daniel Dubsky)