»Fire, then Hire!«: Microsoft stellt wieder ein

JobsKarriereSoftware

Nach den Massenentlassungen entdeckt die Branche neue Microsoft-Stellenanzeigen: »Die guten ins Töpfchen, die schlechten…«

Microsoft sucht wieder Leute, berichtet »IT im Unternehmen«. Denn am Tag der massiven Stellenstreichungen in Redmond entdeckten diverse Branchenbeobachter trotzdem neue Stellenangebote des Software-Hauses.

Die Kernkompetenzen, die bei Microsoft wieder gesucht werden, deuten auf den Plan hin, Google frontal anzugreifen und die Kosten in den traditionellen Bereichen des Software-Hauses zu minimieren. Mehr Hinweise und Links bei IT im Unternehmen. (Manfred Kohlen)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen